FAQ´s

Für wen ist mein Coaching geeignet?


○ Jede Person, die etwas verändern möchte. Diese Offenheit ist die wichtigste Grundvoraussetzung für ein Coaching. ○ Alle Menschen, ab 16 Jahre (bis zur Volljährigkeit mit Einwilligung der Erziehungsberechtigten), egal welchen Geschlechts, die in einer Art Sackgasse festhängen und nach Unterstützung suchen. ○ "Gesunde" Menschen, denn ich darf keine Diagnosen stellen und gebe kein Heilversprechen. Solltest du in therapeutischer Behandlung sein, sprich bitte mit deinem/r Therapeut/in, ob die Möglichkeit des Coachings parrallel in Ordnung ist. Gib mir bitte auch einen Hinweis darauf. Es ist allerdings nicht unmöglich, sich bei mir vorzustellen. Solltest du dich in einer akuten Situation befinden, gebe ich dir Hilfestellung zur Therapeutensuche und kann dich bis du einen Therapieplatz erhältst begleiten. Dies muss ich von jedem Fall individuell abwägen und entscheiden. Die Schnelligkeit und Flexibilität meiner Leistung ist in jedem Fall ein Vorteil für dich.




Welche Themen können im Coaching bearbeitet werden?


Hier einige Beispiele:
○ Sinnkrisen ○ Burnout-Prävention ○ Partnerschaftskonflikte ○ neue Herausforderungen/ Umgang mit Veränderungen ○ Kommunikationsbeeinträchtigungen ○ Mobbing und Teamkonflikte ○ Gesprächsvorbereitung ○ Blockaden (Kreativität, Veränderungen anzustreben, sich etwas (zu)trauen,...) ○ Mängel in Lebensbereichen
○ Verbesserung der Führungsfähigkeit ○ Suche nach neuen Zielen und Visionen ○ Zeitmanagementprobleme ○ Selbstzweifel ○ Ängste verschiedener Art (Verlustangst, Versagensangst, ...) ○ Leistungssteigerung ○ Lust auf Veränderung ... Die Liste ist lang. Kontaktiere mich zu einem Erstgespräch und wir besprechen dein Anliegen.




Was kostet meine Dienstleistung?


○ Meine Leistung ist Selbstzahler basiert. Gern beantworte ich dir dies explizit in einem Erstgespräch, welches unverbindlich und kostenfrei für dich ist. Hab´ keine Scheu.
○ Ich biete Einzelstunden, 3er und 5er Pakete an. Bei den Paketen minimiert sich der Preis im Verhältnis zur Einzelstunde.




Wie ist der Ablauf?


○ Kontaktaufnahme via Anruf, Mail oder Kontaktformular ○ Erstgespräch per Telefon oder Videocall. (Analyse: Was ist dein Thema?, Passen wir zusammen?, Erstellung des Angebots.) ○ Termin zum Coaching in meinem Büro oder online. (Planung: Hintergründe verstehen, Vernetzungen, Bedürfnisse, Ziele, mögliche Veränderungsschritte, Einsatz von Methoden/Tools und Übungen) ○ Praxistransfer: ggf. "Hausaufgaben" -> Anwendung und Integration der neuen Kompetenzen/Denk- und Fühlstrategien




Wie arbeite ich und was bringe ich mit?


○ intuitiv, einfühlsam und nicht wertend ○ Vertrauensvoll. Es ist für mich selbsterklärend, dass alles was wir besprechen und bearbeiten in einem geschützen Rahmen und bei mir bleibt. ○ Wissensschatz und Erfahrungen aus meinem Berufsleben, Weiterbildung, sowie Selbsterfahrung. ○ erlernte Verfahren aus Körpersprache, Kommunikation, Methodik und Übungen